Aktuell

in Hainburg an der Donau

Fotoausstellung im Wasserturm

HAINBURG "EINST UND JETZT“

Öffnungszeiten: 27. April 2019 bis 26. Oktober 2019 Sonn- und Feiertag von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eintritt Wasserturm € 4,-

In rund 50 vergleichenden Fotopaaren wird die bauliche Veränderung der Stadt gezeigt.
Die ältesten Motive stammen vom Ende des 19. Jahrhunderts, die zuletzt aufgenommenen Vergleiche dokumentieren das Entstehen eines neuen Stadtviertels zwischen 2005 und 2017.
Der restaurierte, mittelalterliche Wasserturm, einst Wehrturm, dient fast 700 Jahre nach seiner Errichtung als Galerie.

Für Interessierte gibt es 2019 gegen Voranmeldung eine

Themen-Stadtführung Hainburg "Einst und Jetzt“.

Bei dieser speziellen Führung gehen wir entlang vieler Punkte, welche als Vergleichsmotive in der Ausstellung zu sehen sind.
Führung pro Person: € 5,-

Auskunft und Führungsanmeldung:
Tourismus und Gästeinformationsbüro der Stadtgemeinde Hainburg
2410 Hainburg, Ungarstraße 3
Tel.:   +43 (0) 2165 621 11 400
Mail:  info@hainburg-donau.gv.at
Web: http://info.hainburg-donau.gv.at


 

WIENERTOR
und das Stadtmuseum von Hainburg an der Donau

Groß und mächtig, den Blick in den Westen gerichtet steht es seit dem 13. Jahrhundert da – das Wienertor – das wahrscheinlich größte und schönste mittelalterliche Stadttor in Mitteleuropa.        

Erkunden Sie seine Mauern und besichtigen Sie die Exponate des Stadtmuseums welche sie aus der Urgeschichte bis in die jüngere Vergangenheit führen.

Besuch des Wienertors und des Stadtmuseums während der Öffnungszeiten.

5. Mai bis 27.Oktober 2019, Sonn- und Feiertag von 12:30 – 17:30 Uhr

PREIS:                 € 4,- Erwachsene; Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre Eintritt frei                       

Führungen sind gegen Voranmeldung möglich, Preis auf Anfrage.

 

 


 

"BETTY-BERNSTEIN" in Hainburg/Donau

Durch die Mittelalter- und Donaustadt

Samstag, den 6. Juli 2019, 14:00 Uhr

Kinder und Junggebliebene erkunden mit einer „edlen Dame“ die geheimen Winkel und Gassen des Ortes. Mit einem Blick von der Stadtmauer tauchen wir in das mittelalterliche Hainburg ein. Schaurige Kotter und sagenumwobene Plätze erzählen die lange Geschichte der Stadt.

OHNE VORANMELDUNG - jeden 1. Samstag im Monat um 14:00 Uhr – das ist am: 
6.April, 4.Mai, 1.Juni, 6.Juli, 3.August, 7.September, 5.Oktober 2019

TREFFPUNKT: Gästeinformationsbüro
DAUER:            ca. 1½ Std.
PREIS:              € 4,- Kinder (ab 6 Jahren) - € 5,- Erwachsene

 

 

 


 

 

"BEI VOLLMOND" - durch die dunkle Mittelalterstadt

Samstag, 13. Juli 2019, um 21:00 Uhr

Wandern Sie mit unseren "Landsknechten" und "Adeligen Damen" durch die finsteren Gassen von Hainburg. Unsere Laternen und der Mond erhellen geheimnisvolle Plätze. Mit Sagen und schaurigen Geschichten wird die Vergangenheit zum Leben erweckt. 
      
Mit etwas Glück begegnen uns auch Gespenster in der alten Stadt.
Haben Sie schon vom "Kopflosen" und der "weißen Frau" gehört? Ein wenig Mut gehört natürlich schon dazu!

Treffpunkt: Hauptplatz beim Brunnen, ohne Voranmeldung
Preis:         5,- Euro pro Person
Ende auf der Vorschüttung beim Feuerplatz an der Donau.

Informationen:
Gästeinformationsbüro Hainburg an der Donau, Ungarstraße 3
Tel. +43 (0)2165/62111 DW 400
Mail: info@hainburg-donau.gv.at      Web: info.hainburg-donau.gv.at

 


 

"Auf Rupert's Schwingen durch Hainburg"

Das Mittelalter von Oben

Sonntag, 7. Juli 2019, um 16:00 Uhr

Hoch oben auf dem Halterturm hat Rupert, der kleine Turmfalke, die besten Aussicht auf Hainburg.

Begib Dich mit ihm auf eine aufregende Reise und tauche ein in die Welt der Ritter und Kaufleute. Am Ende erhältst Du ein kleines Andenken zur Erinnerung an das spannende Abenteuer.

Märchenspaziergang für Familien und märchenbegeisterte Individualisten.

OHNE VORANMELDUNG – am Sonntag, dem: 5.Mai, 2.Juni, 7.Juli und 4.August 2019


 

"AUF SPURENSUCHE DURCH DIE MITTELALTER- UND DONAUSTADT"

Samstag, 20. Juli 2019, um 14:00 Uhr

Entdecke mit einer edlen Dame und ihrem Gehilfen - 
"DEM KATER GINO"  - die Mittelalterstadt Hainburg/Donau.
Bei unseren Erkundungen erleben wir gemeinsam die schönen und auch die mühsamen Seiten des Lebens im Mittealter in unserer Stadt.

Für Kinder verständlich, interaktiv, - alle können aktiv mitmachen. 

TREFFPUNKT:  Gästeinformationsbüro Hainburg/Donau, Ungarstraße 3
DAUER: ca. 1 ½ Stunden
PREIS:   4,- € Kinder (ab 6 Jahren)   /  5,- € Erwachsene ----- Mit der NÖ-Card ist eine Führung kostenlos

Informationen:
Gästeinformationsbüro Hainburg a.d.Donau, Ungarstraße 3
Tel  +43 (0) 2165/62111  DW 400
Mail: info@hainburg-donau.gv.at    Web: info.hainburg.donau.gv.at


 

 

DAMENWAHL

Wer ist DAMENWAHL und was machen die?

Das eine Auge zwinkert, das ander Auge weint.
Wie das eben so ist mit Beziehungen - und die werden hier besungen.

Mal witzig, mal melancholisch, mal eitel, mal gemein, mal in deutsch, mal in englisch. Wie im echten Leben.

Amerikanische Jazz-Standards aus den 20er und 30er Jahren mit deutschen Texten, kommentiert mit Situationskomik und Bezieungsängsten.

Deshalb heißt auch das Programm:

"Die geheime Macht der Beziehungen" oder "Aus jedem Dorf ein Hund"

Das ist DAMENWAHL
Super gespielt, ausdrucksstark gesungen, witzig kommentiert. Geeignet für mittlere und kleine Bühnen,
runde Geburtstage ab 20, Firmenfeiern, Clubs, Zelte.

Susanna Mazakarini an Gitarre, Klavier und Bass
Claudia Hoff am Miktrofon, am Texten und am Puls der Beziehungen.

Kontakt: Claudia Hoff, Mobil: 0664/5779898, E-Mail: claudia.hoff@web.de